Radfahren auf der kulturellen Landpartie im Wendland

7 Erwachsene und 9 Kinder unterwegs im Wendland

Gestern kamen wir zurück von 4 schönen Fahrradurlaubstagen im Wendland – von der kulturellen Landpartie.

Bepackt mit Kinderfahrrädern, Fahrradanhängern und Kinderfahrradsitz – oh und nicht zu vergessen, die hilfreiche Tandemstange – waren wir, 7 Erwachsene mit 9 Kindern durchs Wendland unterwegs.

Von Wunderpunkt zu Wunderpunkt ließen wir uns treiben und genossen die idyllische sattgrüne Landschaft, sowie den Reiz eines jeden einzelnen Wunderpunktes. Für jeden war etwas dabei. Seien es die Austellungen oder aber das Kindertheater oder die Musikveranstaltung. Und nicht zu vergessen, die vielen autoarmen Strassen und Feldwege.
Das Wendland bietet übrigens besonders viele Touren, die sehr kinderfreundlich sind, da die einzelnen Orte bzw. Wunderpunkte oft nur wenige ( 2-5 km) Kilometer auseinander liegen. Da bewahren selbst ungeübte Kinder den Spass beim Fahrradfahren.

Was ist die kulturelle Landpartie ?

Jedes Jahr von Himmelfahrt bis Pfingsten findet im Wendland die kulturelle Landpartie statt.

„Seit 1989 öffnen Künstler und Handwerker im niedersächsischen Wendland in dieser Zeit ihre Hoftore und präsentieren ihre Arbeiten: von fast vergessenen Handwerkstechniken bis hin zu Avantgarde-Kunst. In diesem Jahr sind es 550 Künstler an 100 Ausstellungspunkten verteilt auf 79 Dörfer im und um den Landkreis Lüchow-Dannenberg.

Als Teil eines breit gestreuten Spektrums von „Landkultur“, der Handwerk, Landwirtschaft, sanften Tourismus, Kunst, umweltschonendes Energieerzeugen und die Arbeit für eine Welt ohne atomaren Irrsinn umschließt, steht die KULTURELLE LANDPARTIE für eine lebensbejahende Kulturgesellschaft…

Die ersten 30 Jahre Streit um Gorleben

… Der Streit um Gorleben ist inzwischen durchaus schon ein geschichtliches Ereignis, hat aber genauso eine Gegenwart und Zukunft. Schon viel ist passiert – aber es wird auch noch weiterhin viel passieren müssen, bis die Protestbewegung ihre Ziele erreicht hat: Nach dem derzeit gültigen Atomgesetz werden die letzten AKWs bis etwa 2025 am Netz bleiben“….“

Quelle: Reiseführer zur kulturellen Landpartie.

Wer mehr Infos und Termine sucht, der findet dies hier:

www.kulturelle-landpartie.de

3 Gedanken zu „Radfahren auf der kulturellen Landpartie im Wendland“

  1. Leider komme ich jetzt erst zu einem Kommentar aber vielleicht hat der eine oder andere noch einen Tag im Wendland vor sich.

    Wir waren in erster Linie rund um Clenze unterwegs. Hier gibt es jede Menge Wunderpunkte, die nur 2-4 km voneinander entfernt sind. Das bspw. hat unseren Kindern besonders gut gefallen – wir waren den ganzen Tag unterwegs aber hatten jeweils nur kurze Etappen.
    In Priesseck bspw. gab es ein großes Trampolin und in Bülitz Kindertheater.
    In Korvin fanden wir zwar kein besonderes Kinderprogramm aber der Glasbläser hat mit seiner Arbeit viel Eindruck bei den Kindern hinterlassen.

    Von daher, für nächstes Jahr kann ich die Routen rund um Clenze allen Fahrradfahrenden Familien empfehlen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *