Puky Neuheiten 2012 im Online-Überblick!

Puky-Neuheit 2012: Der Lauflernwagen LW1Puky hat für die kommende Fahrradsaison nicht nur wieder einige schöne Farb-Updates gefahren, sondern auch komplett neue Kinderfahrzeuge auf den Markt gebracht. Ein Extra-Blick lohnt sich. Quer durch alle Bereiche, also nicht nur bei Kinderfahrrad, Laufrad & Co., hat es Veränderungen und zum Teil interessante Neuerscheinungen gegeben. Wir wollen einen Überblick geben und ersten Eindruck vermitteln.

Veränderungen bei den Spielfahrrädern Puky Z8 und Puky ZL 18-3 Gang

Während es beim Puky Z8 lediglich eine für den Verbraucher kaum merkbare Veränderung bei der Rahmenstärke und beim Gepäckträger-Aufsatz gibt, ist die Modifikation beim 3-Gang Alu Modell des ZL 18 deutlicher: Hier hat Puky sich vom Flieder-Farbton des Vorjahres verabschiedet und setzt auch hier, wie mittlerweile sehr häufig, auf den frisch-trendigen Kiwi-Farbton! Ein zusätzliche Farbe für das Puky ZL 18-3 ist leider weiter nicht im Angebot.

Eine neue Rahmenform und neue Farben im Puky 20- und 24 Zoll Bereich

Die größten Veränderungen hat es beim Puky Crusader 20 Zoll gegeben. Zwei neue Farbkompositionen (Weiß-Schwarz und Kiwi-Schwarz) und eine neue Rahmenform (Unisex mit mehr Schrittfreiheit, ausschließlich bei dem Crusader 20-3 in Kiwi-Schwarz ) gibt es zu bewundern. Mal schauen, wie die Änderungen fruchten.
Auch das Puky Skyride 20-3 gibt es nun in Kiwi-Schwarz, während sich bei den 24 Zoll Kinderfahrrädern von Puky eine andere Farbe durchgesetzt hat:  Das Puky Skyride 24-3 und Puky Skyride 24-7 gibt es nun jeweils auch in Lila-Schwarz, die das (wohl etwas zu sanfte) Weiß-Pink des Vorjahres ablöst. Der Farbton Weiß-Gold hat bei den Skyride 24 Zöllern aber weiterhin Bestand.

Kiwi über alles: Jetzt alle Puky Laufräder in dem frischen Grün!

Sie scheint irgendwie gut anzukommen. Die erst 2011 eingeführte Kiwi-Farbgebung erstreckt sich mittlerweile auf nahezu den kompletten Fahrzeugpark bei Puky. Bei den Puky Laufrädern ist der trendige Grünton nun sogar durchgängig vertreten, so gab es Updates beim Puky LRM, beim Puky LR1, als auch beim Puky LR1 mit Bremse. Uns wird ganz grün vor Augen. Da ist es zur Abwechslung mal ganz erfreulich, dass das Puky LR XL neuerdings nun auch in Schwarz erhältlich ist (Kiwi gab’s nämlich schon ;-)). Ebenfalls in Schwarz erhältlich ist jetzt auch der Puky Roller R07 L – wir sind gespannt ob sich diese Farbe für das Alter bei Kindern durchsetzen wird …?!

Die hohe Kunst des Gleichgewichts: Puky fährt jetzt Einrad!

Natürlich darf der führende Kinderfahrzeug-Hersteller in Deutschland nicht hinterherhinken, wenn es um das Einradfahren geht und damit um einen ungebrochenen Trend bei den Kindern seit nunmehr bestimmt 2 Jahren! Puky bringt für 2012 somit erstmals das 16 Zoll Einrad Puky ER 16 in den zwei Farbtönen Schwarz und Pink (nein, nicht Kiwi!) auf den Markt. Und das zweifellos zu einem Preis (90 EUR), der sich im oberen Preissegment befindet. Mal sehen, ob sich das Modell in dem so hochdynamischen Einrad-Markt des letzten Jahres wird durchsetzen können. Es würde uns freuen!

Wutsch, Pukylino und davor: Ein neuer Lauflernwagen …!

Wir hätten fast gemeint, dass es nun das erste Puky-Kinderfahrzeug gibt, auf dem man nicht sitzen kann! Stimmt aber nicht ganz, denn auf einem Roller sitzt es sich auch nicht so gut – zumindest nicht beim Fahren! Dennoch: Puky hat jetzt den Lauflernwagen Puky LW1 im Angebot und setzt damit – entwicklungsphysiologisch betrachtet – eine neue Nr. 1 für die Kinder. Bleibt zu hoffen, dass auch Puky selbst mit dem Lauflernwagen einen Schritt nach vorn macht. Wir haben ihn noch nicht in Augenschein nehmen können, er macht aber einen vielversprechenden Eindruck!

Ab sofort: Puky Fahrrad-Kinderhelme in vielen Farben und Größen!

Schön, nun gibt es endlich eine anständige Auswahl bei den Kinderfahrradhelmen von Puky. Damit fällt eine Entscheidung vielleicht nicht leichter, zumindest klickt man aber auch nicht sofort wieder weg, wenn einen, wie bislang zumeist, das übliche Puky-Rot entgegengeschlagen ist, wenn ihr versteht, was ich meine …! Hier könnt ihr sie in Augenschein nehmen, die neuen Puky Kinderhelme PH1, PH6 und PH7!

Transportieren macht richtig Spaß: Die neue Puky Laufradtasche!

Es ist eine der liebsten (und wichtigen) Beschäftigungen von Kindern: Wenn geschoben, gerollt oder gefahren wird, macht es erst richtig Freude, wenn dabei auch Sachen, was auch immer, transportiert werden kann. Mit der neuen Puky Laufradtasche LRT (mit Tragegurt) haben Sie jetzt ganz neue Gelegenheiten dazu. Und sie sieht wirklich gut aus am Laufrad … das ist aber, glaube ich, eher etwas, was den Eltern abgeht, oder …?

So, nun seid ihr auf Stand, was die Puky Neuheiten 2012 anbetrifft – wir hoffen, der kurze Abriss hat euch einen kleinen Überblick verschafft und vielleicht auch beim Lesen ein wenig Freude bereitet. Wer schon die ein oder andere Erfahrung mit den neuen Produkten hat machen können – wir freuen uns auf eure Beiträge und Kommentare!

Liebe Grüße
Das Team vom Kinderfahrradladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte diese kleine Aufgabe lösen: *