Neue Puky Kinderfahrräder ab Oktober!

Puky Kinderfahrzeug Neuheiten 2011Rechtzeitig vor der großen Fahrradmesse Eurobike Anfang September präsentiert Puky seine ersten Neuheiten für 2011. So wird bereits in wenigen Wochen das Kinderfahrrad Puky ZL 12 Alu in den Straßen hierzulande zu bestaunen sein. Puky setzt dabei konsequent auf den Ausbau der ZL-Kinderfahrradserie mit Alu-Rahmen und bietet damit nun auch im 12 Zoll Bereich eine leichtere Alternative zum bisherigen klassischem Einstiegsmodell, dem Puky Z2 mit Stahlrahmen.
Zudem bietet Puky zum Herbstbeginn neue Farbtöne bei einigen Kinderfahrzeugen sowie zahlreiche Neuheiten im Zubehörsortiment. Die Neuerungen im Überblick:

Neu: Das Puky ZL 12 Alu

Das neue 12 Zoll Puky-Modell ZL 12 mit Alurahmen ist mit 7,9 kg immerhin700 g leichter als sein alter Bruder, das Puky Z2, welches 8,6 kg auf die Waage bringt. Auch die drei Farben, in denen  das Puky ZL 12 zu haben sein wird, wirken leichter und moderner: Flieder, ein frisches Kiwi-Grün und ein sattes Blau mit Fussball-Motiv. Auch der Sattel-Verstellbereich wird etwas großzügiger sein und mit seiner minimalen Sattelhöhe bereits für Kinder mit einer Schrittlänge ab 40 cm gut zu besteigen und zu bedienen sein. Wir freuen uns auf das Puky ZL 12 und rechnen mit einer Lieferfähigkeit ab Anfang/Mitte Oktober 2010 – jetzt hier im Shop zu finden:
Puky ZL 12 Alu in den Varianten Kiwi, Flieder und Fußball

Neuer Kiwi-Farbton für die ZL-Serie von PukyPuky ZL 16 und Puky ZL 18 im neuen Kiwi-Farbton

Frisch und frühlingshaft kommt es daher, das neue Kiwi-Grün auch für die anderen beiden ZL-Erfolgsmodelle mit 16 bzw. 18 Zoll. Wir freuen uns auf die zunehmenden Farbvariationen im Kinderfahrradbereich und eine abwechslungsreiche Shoppräsentation. Nun im Shop zu finden unter:
Puky ZL 16 Alu – Kiwi und Puky ZL 18 Alu – Kiwi

Puky Crusader in Kiwi-SchwarzKiwi auch für die drei Puky Crusader 24 Zoll-Modelle

Mit einem frech-sportlichen Grün/Schwarz sind ab Oktober auch alle Puky Crusader 24 Zöller zu haben. Ganz gleich, ob 3-Gang Nabenschaltung, 7-Gang Nabenschaltung oder 24-Gang Kettenschaltung mit dem Puky Crusader 24 Zoll im Kiwi-Look fährt man immer ganz vorne mit.

Puky Gepäckträger im neuen DesignPuky Z6 mit neuem Stahlrahmen und neuem Gepäckträger

Mit einem dickeren, um 18 % voluminöserem Rahmenrohr aus Stahl macht das Puky Z6 jetzt einen noch kompakteren und stabileren Eindruck. Auch der Gepäckträger wirkt mit den neuen Rundungen moderner und optisch ansprechender.

Laufräder Puky LR XL – Neue Modelle jetzt mit Speichenrädern

Neue Speichenräder beim Puky LR XLGewichtsersparnis ist bei Kinderfahrzeugen ein immer wieder ausgerufenes und lohnendes Ziel. Schließlich sollen die Kinder nicht mit Laufrädern oder Kinder-Fahrrädern umgehen, die fast genauso schwer sind, wie sie selbst. Speichenräder leisten hier einen wirkungsvollen Beitrag, auch wenn es nur um ein paar hundert Gramm geht. Die Puky LR XL Laufräder sind diesen Weg gegangen und sind nun zusätzlich als Speichenrad-Variante in den Farben weiß und kiwi zu erhalten.

Kiwi-Lenkertasche von PukyViel neues Puky Zubehör für 2011

Und wem das noch nicht genug ist: Zahlreiche schöne und nützliche Accessoires warten auf uns und Euch ab kommendem Monat. Neue Puky Fahrradtaschen für Lenker und Gepäckträger im neuen Design. Neue Fahrradhelme. Und, mal sehen, wie die wohl ausschauen: Schwarze Puky T-Shirts in 3 Größen. Wir sind gespannt!

Liebe Grüße
Euer Team vom kinderfahrrad_blog

4 Gedanken zu „Neue Puky Kinderfahrräder ab Oktober!“

  1. “Allerdings ist es in diesem Zusammenhang noch wichtig zu erwähnen, dass sich die Gewichtsangaben immer auf die Kinderfahrräder ohne montierte Stützräder beziehen”

    Evtl. auch ohne Gepäckträger, Schutzbleche, Klingel, Reflektoren, Kettenschutz, Wimpel, Klingel etc. -oder gar Pedale?

    Oder sind diese Sachen bei PUKY-Hersteller-Gewichtsangaben immer mitgewogen?

    Sorry. Bin skeptisch. Mir kommt das einfach für ein PUKY – auch für das Kleinste – alles zu leicht vor…

    Sollte das alles mitgewogen sein, dann “Alle Achtung!” für das Rad.

  2. Hallo Chris,

    die 7,9 kg für das ZL 12 von Puky sind Herstellerangabe.
    Die Modelle sind noch nicht verfügbar – erst im Oktober 2010 werden wir das prüfen können …

    … bislang kamen diese Angaben aber immer gut hin, da darf und wird Puky auch nicht flunkern …;-)!
    Allerdings ist es in diesem Zusammenhang noch wichtig zu erwähnen, dass sich die Gewichtsangaben immer auf die Kinderfahrräder ohne montierte Stützräder beziehen (die man clevererweise sowieso weglassen sollte!) …

    Beste Grüße!

  3. Sind die 7,9kg des Puky ZL 12 Herstellerangabe oder habt Ihr schon selbst gewogen?

    Falls es die Herstellerangabe ist, wie zuverlässig ist die bei Puky in Bezug auf das Gewicht bisher gewesen?

    Danke

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


acht − acht =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>